Kontakt

africa design travel ag

St. Gallen
St. Leonhard-Strasse 4
Eingang Hintere Schützengasse
CH-9000 St.Gallen

Zürich
Wir sind umgezogen!
Sie finden uns neu an der
Neunbrunnenstrasse 50
CH-8050 Zürich

+41 71 298 90 00
nffrcdsgntrvlch

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren!  

071 298 90 00

Tanzania Camping Experience

Zusammenfassung

Ort:Arusha
Typ:Begleitete Rundreise, Gruppenreise, Kleingruppenreise, Campingreise, Keine Mithilfe bei den Camparbeiten, Camping Safari
Kategorie:Adventure
Ideale Reisezeit:Dezember - März
Juni - Oktober
Dauer:7 Tage
Teilnehmeranzahl:2 - 7
Reiseleitung:Deutsch / Englisch

Deutsch sprechende Reiseleitung an den erwähnten Daten

Aktivitäten:Adventure, Bush Walk, Fotografieren, Pirschfahrten, Tierbeobachtung

Bewertung:

Unterkunft in Domzelten, Dusche und WC werden separat aufgebaut

7 Tage
Auf dieser Camping Safari besuchen Sie nicht nur einige der berühmtesten Nationalparks Tanzanias, sondern haben auch die Möglichkeit, Einblicke in das traditionelle tansanische Leben zu gewinnen. Sie beginnen mit dem Tarangire Nationalpark, fahren auf abenteuerlicher Piste, vorbei an vielen Masai Dörfern zum Lake Natron und weiter in die Serengeti. Als grosses Finale schliessen Sie die Safari mit dem Ngorongoro Krater ab.

Mit stetig steigender Anzahl garantierter Abfahrtsdaten!

EXTZCG WILSID

Tanzania Camping Experience
Tanzania Camping Experience
Tanzania Camping Experience
Tanzania Camping Experience
Tanzania Camping Experience - Fahrzeug
Tanzania Camping Experience - Fahrzeug
Tanzania Camping Experience
Tanzania Camping Experience
Tanzania Camping Experience
Tanzania Camping Experience
Tanzania Camping Experience - Zelte
Tanzania Camping Experience - Zelte
 
 
Tanzania Camping Experience
Tanzania Camping Experience
1
Tanzania Camping Experience
Tanzania Camping Experience
2
Tanzania Camping Experience - Fahrzeug
Tanzania Camping Experience - Fahrzeug
3
Tanzania Camping Experience
Tanzania Camping Experience
4
Tanzania Camping Experience
Tanzania Camping Experience
5
Tanzania Camping Experience - Zelte
Tanzania Camping Experience - Zelte
6
 

Da die Safari schon früh am Morgen beginnt, ist eine Übernachtung in Arusha vor Beginn der Rundreise notwendig. Wir empfehlen die Airport Planet Lodge.

1. Tag, Arusha - Tarangire National Park
Die Reise beginnt am Kilimanjaro Airport von Arusha. Die erste Etappe führt zum Tarangire National Park.
Dieser Park gehört aufgrund seiner abwechslungsreichen Landschaft und Tierwelt zu den attraktivsten im nördlichen Tanzania. Neben einer der grössten Elefantenpopulationen in Ostafrika, beheimatet er verschiedene Raubkatzen wie Löwen, Leoparden und Geparden, sowie Giraffen, Büffel, Zebras und verschiedene Antilopen- und Gazellen Arten. Der späte Nachmittag des heutigen Tages und der frühe Morgen des darauf folgenden Tages stehen für ausgiebige Pirschfahrten zur Verfügung. Unterkunft: Campingplatz (Mittagessen, Abendessen)

2. Tag, Lake Natron
Nach dem Frühstück verlassen Sie den Tarangire National Park Richtung Mto wa Mbu in der Nähe des Lake Manyara National Parks. Danach geht es auf einer abenteuerlichen Piste entlang des Rift Valley Escarpments Richtung Lake Natron. Sie fahren an Masai Dörfern vorbei und bald kommen die bekannten Berge des Rift Valley, wie der Mt. Gelai oder Ol Doinyo Lengai, der heilige Berg der Masai, ins Blickfeld. Das kleine Masai-Dorf Ngare Sero erscheint mit seinen schattenspendenden Bäumen und dem nahe gelegenem Wasserfall wie eine Oase im heissen und staubigen Rift Valley. Der riesige Lake Natron schimmert oftmals schon aus der Ferne rosa. Grund dafür sind abertausende Flamingos, die in diesem vom Algenmeer rot gefärbten Soda See saisonal leben und brüten. Unterkunft: Campingplatz am Lake Natron (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

3. Tag, Serengeti (Umgebung von Lobo)
Der Tag beginnt früh mit der Fahrt auf einer schlechten Piste von Rift Valley hinauf zu den weiten Ebenen der Serengeti. Am frühen Nachmittag erreichen Sie den Park. Die Serengeti ist wohl der bekannteste Park Tanzanias und die Heimat der grössten Grosstierwanderung unserer Erde. Obwohl die Herden auf Ihren Wanderungen die Parkgrenzen oftmals überschreiten, ist diese Migration bis in unsere heutige Zeit erhalten geblieben und ermöglicht nach wie vor spektakuläre Tierbeobachtungen. Unterkunft: Campingplatz in der Serengeti (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

4. Tag, Serengeti (Umgebung von Seronera)
Am frühen Morgen starten Sie zu einer Pirschfahrt. Zurück im Camp erwartet Sie ein stärkendes Frühstück. Danach brechen Sie auf ins Gebiet des Seronera Valley innerhalb des Parks für weitere Tierbeobachtungen. Unterkunft: Campingplatz in der Serengeti (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

5. Tag, Ngorongoro Conservation Area
Den heutigen Morgen verbringen Sie auf einer weiteren Pirschfahrt in der Serengeti. Gegen Mittag verlassen Sie die Serengeti und fahren zum weltbekannten Ngorongoro Krater. Diese Caldera mit einem Durchmesser von ca. 18 Kilometer und bis zu 600 Meter hohen Aussenwänden wurde schon von Prof. Grzimek als 8. Weltwunder und Garten Eden bezeichnet und beherbergt wahrscheinlich die höchste Säugetierdichte weltweit. Hier übernachten Sie auf dem Zeltplatz direkt auf dem Kraterrand. Der sich bietende Ausblick ist mit Sicherheit ein atemberaubendes Erlebnis. Unterkunft: Campingplatz Ngorongoro Krater (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

6. Tag, Mto wa Mbu
Nach dem Frühstück im Morgengrauen fahren Sie die steilen Hänge des Ngorongoro Kraters hinab. Hier findet man auf wenigen Quadratkilometern praktisch einen kompletten Querschnitt durch die artenreiche Tierwelt der ostafrikanischen Savannen. Natürlich ist dies auch einer der besten Plätze, um eines der vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörner zu sehen. Aber auch sonst bieten sich unbeschreibliche Tierbeobachtungen. Nach dem Mittagessen erfolgt am frühen Nachmittag die Rückfahrt in Richtung Mto wa Mbu. Auf der Höhe des Lake Manyara verlassen Sie das Kraterhochland und das Fahrzeug fährt die steilen Abhänge hinab ins Rift Valley. Hier ist das imposante Landschaftsbild des ostafrikanischen Grabenbruchs besonders beeindruckend. Unterkunft: Campingplatz in der Nähe des Lake Manyara National Parks (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

7. Tag, Arusha
Nach einem späten Frühstück starten Sie Ihre Rückfahrt nach Arusha, welches Sie am frühen Nachmittag erreichen. (Frühstück, Mittagessen)

Als Anschlussprogramm empfehlen wir Ihnen einen Aufenthalt auf Zanzibar, Mafia Island oder Pemba Island.

Reisedaten


Arusha - Arusha
Januar 202101, 08, 151, 22, 29
Februar 202105, 121, 19, 26
März 202105, 121, 19
Juni 202104, 112, 181, 25
Juli 202102, 09, 161, 23, 30
August 2021062, 13, 20, 27
September 202103, 101,2, 17, 24
Oktober 202101, 081,2, 152, 22, 29
November 2021051, 12, 19, 26
Dezember 2021031
  • 1)

    Reisedaten mit Deutsch sprechender Reiseleitung

     
  • 2)

    Garantierte Abfahrtsdaten
    Diese Liste vergrössert sich ständig. Bitte fragen Sie uns nach den aktuell garantierten Abfahrtsdaten.

     

Es finden im April und Mai keine Reisen statt.

Weitere Informationen

Ein kleines Team setzt sich für Ihr Wohl ein
Die anfallenden Camparbeiten werden alle von einem kleinen Team erledigt. Mit dem Guide und seinem Geländewagen/Fahrzeug werden Sie während aller Fahrten und Aktivitäten zusammen sein. Ein Koch kümmert sich während ihrer Safaris um die Belange im Camp und um ihr leibliches Wohl.

Ausstattung der Zelte
Das geräumige Zelt (2.50m x 2.50m x 1.80m) ist mit 5 cm dicken Schlafmatten ausgestattet. Es stehen Gemeinschaftsduschen-/Toiletten zur Verfügung. Der Schlafsack, Kissen muss selbst mitgebracht werden. Übernachtet wird auf Campingplätzen welche nicht umzäunt sind. Es kann deshalb vorkommen, dass Wildtiere durch das Camp streifen.

Transportmittel / Fahrzeuge
Es wird ein speziell konzipierter und leistungsstarker Toyota Landcruiser für diese Safari eingesetzt, um die schroffen und rauen afrikanischen Verhältnisse und holprigen Strassen bewältigen zu können. Das Auto verfügt über grosse Schiebefenster und ein Aufstelldach, welche eine exzellente Aussicht bieten. 6 komfortable Sitze sorgen für ein angenehmes Sitzgefühl und der Kühlschrank erfreut die Gäste mit kühlen und erfrischenden Getränken. 220 Volt Steckdosen stehen als Ladestationen zur Verfügung. Da im Fahrgastabteil nur begrenzt Platz für Gepäck zur Verfügung steht, wird darum gebeten, das Gepäck auf 15 kg zu beschränken. Gepäck, welches auf der Safari nicht benötigt wird, kann in Arusha deponiert werden. 

Gruppengrösse und Gruppenzusammensetzung
Die kleine Gruppengrösse von maximal 7 Personen pro Fahrzeug trägt dazu bei, eine wahrhaft exklusive Safari erleben zu können. Jeder Reiseteilnehmer erhält einen garantierten Fensterplatz. Es ist eine international zusammengesetzte Gruppe, wobei auf den Abreisen mit Deutsch sprechender Übersetzung/Reiseleitung Deutsch sprechende Gäste überwiegen.

 

Preise

Tanzania Camping Experience
EXTZCG WILSID
DoppelEinzel
01.11.20 - 31.12.202'086
2'182
01.01.21 - 31.12.212'176
2'272

Eingeschlossene Leistungen

  • Rundreise gemäss Programm
  • Alle erwähnten Ausflüge (inkl. Eintrittsgebühren) und Transfers gemäss Programm
  • Unterkunft im Zelt auf Campingplätzen
  • Campingausrüstung inkl. Zelt, Schlafmatten etc.
  • Vollpension während der Safari / Rundreise
  • Frühstück in Arusha, Vollpension während der Rundreise
  • Lokale, Englisch sprechende Reiseleitung (D nur an den erwähnten Daten)
  • Fahrten im Geländewagen
  • Gutschein für einen Reiseführer Ihrer Wahl CHF 25 pro Person
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit Reisebeschreibung in Deutsch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • An- und Rückreise
  • Unterkunft vor oder nach der Rundreise
  • Schlafsack
  • Private Auslagen und Getränke
  • Zusätzliche Ausflüge
  • Annullations- und Extrarückreisekostenversicherung
  • Trinkgelder
  • Visakosten Tanzania und Kenya

Preise pro Person in Schweizer Franken

Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Anfrage

Wir senden Ihnen gerne einen ausführlichen Reisevorschlag mit den aktuellen Preisen.

 
 
 
 
 
 
 
 

1. Teilnehmer

 
 
weitere(n) Teilnehmer/-in hinzufügen
 
 
 
 

Social Media

Werden Sie Fan von africa design travel

Kontakt

africa design travel ag

St. Gallen
St. Leonhard-Strasse 4
Eingang Hintere Schützengasse
CH-9000 St.Gallen

Zürich
Wir sind umgezogen!
Sie finden uns neu an der
Neunbrunnenstrasse 50
CH-8050 Zürich

+41 71 298 90 00
nffrcdsgntrvlch

 
Reisegarantie
Schweizer Reise-Verband
twd - die Reisespezialisten
Atta
 

©2021 africa design travel ag

 
 

Design+Konzept: j-media.ch
Programmierung: dynamicSTYLE.de

 
loading