Kontakt

africa design travel ag

St. Gallen
St. Leonhard-Strasse 4
Eingang Hintere Schützengasse
CH-9000 St.Gallen

Zürich
Sie finden uns in Zürich-Oerlikon an der
Neunbrunnenstrasse 50
CH-8050 Zürich

+41 71 298 90 00
nffrcdsgntrvlch

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren!  

071 298 90 00

Desert Tour - Südafrika & Namibia

Zusammenfassung

Karte:Karte
Typ:Begleitete Rundreise, Gruppenreise, Kleingruppenreise
Kategorie:Classic
Ideale Reisezeit:Januar - Dezember
Dauer:13 Tage
Teilnehmeranzahl:4 - 12
Reiseleitung:Deutsch / Englisch

Deutsch sprechende Reisebegleitung an den gekennzeichneten Daten

Aktivitäten:Bush Walk, Fotografieren, Pirschfahrten, Tierbeobachtung, Wandern

13 Tage
Die Desert Tour beginnt in Cape Town und führt in 13 Tagen durch den Westen Südafrikas über den Fish River Canyon, die Namib Wüste und Swakopmund nach Windhoek. Ein Besuch des Etosha National Parks fehlt natürlich auch nicht! Ganz speziell lohnt sich diese Reise während der Blumenblüte im Norden Südafrikas in den Monaten August und September.

SWNAAG DESTOU

Desert Tour - Cederberg
Desert Tour - Cederberg
Desert Tour - Cederberg
Desert Tour - Wüstenelefanten im Damaraland
Desert Tour - Wüstenelefanten im Damaraland
Desert Tour - Wüstenelefanten im Damaraland
Desert Tour - Zebras im Etosha National Park
Desert Tour - Zebras im Etosha National Park
Desert Tour - Zebras im Etosha National Park
Desert Tour - Grosser Singhabicht
Desert Tour - Grosser Singhabicht
Desert Tour - Grosser Singhabicht
Desert Tour - Brandberg
Desert Tour - Brandberg
Desert Tour - Brandberg
Desert Tour - Fahrzeug
Desert Tour - Fahrzeug
Desert Tour - Fahrzeug
 
 
Desert Tour - Cederberg
Desert Tour - Cederberg
Desert Tour - Cederberg
1
Desert Tour - Wüstenelefanten im Damaraland
Desert Tour - Wüstenelefanten im Damaraland
Desert Tour - Wüstenelefanten im Damaraland
2
Desert Tour - Zebras im Etosha National Park
Desert Tour - Zebras im Etosha National Park
Desert Tour - Zebras im Etosha National Park
3
Desert Tour - Grosser Singhabicht
Desert Tour - Grosser Singhabicht
Desert Tour - Grosser Singhabicht
4
Desert Tour - Brandberg
Desert Tour - Brandberg
Desert Tour - Brandberg
5
Desert Tour - Fahrzeug
Desert Tour - Fahrzeug
Desert Tour - Fahrzeug
6

1. Tag, Cape Town
Nach der Begrüssung am frühen Morgen durch den Reiseleiter unternehmen Sie eine Fahrt zum Kap der Guten Hoffnung. Unterwegs besuchen Sie die Pinguinkolonie. Im Cape Point Nature Reserve geniessen Sie die Aussicht vom Aussichtspunkt Cape Point und besuchen das Kap der Guten Hoffnung. Unterkunft: Sweetest Guesthouse

2. Tag, Cape Town – Cederberge
Entfernung ca. 250 km, Fahrzeit ca. 3 ½ Stunden

Die Reise führt nach Norden zu den Cederbergen, einer Wildnis aus gigantischen, von Regen und Wind bizarr und kunstvoll geformten Sandsteinfelsen. Am Nachmittag erkunden Sie die raue Landschaft zu Fuss und geniessen den Rest des Nachmittags in Ihrer Unterkunft. Unterkunft: Western Cape Nature Reserve in Chalets, wo sich je 2 Doppelzimmer ein Bad teilen.

3. Tag, Cederberge – Gariep River
Entfernung ca. 500 km, Fahrzeit ca. 7 Stunden

Sie überqueren die Grenze nach Namibia am Gariep River (Oranjerivier) und übernachten in einer Lodge am Flussufer. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit, gegen Zuschlag eine Kanutour auf dem Fluss zu unternehmen. Unterkunft: Felix Unite (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

4. Tag, Gariep River – Fish River Canyon
Entfernung ca. 300 km, Fahrzeit ca. 4 Stunden

Heute fahren Sie zum Fish River Canyon, dem zweitgrössten Canyon der Welt am Unterlauf des Fish Rivers. Am Nachmittag schauen Sie sich den spektakulären Sonnenuntergang an, wenn die Sonne langsam hinter der Kante des Canyon s verschwindet. Unterkunft: Cañon Mountain Camp (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

5. und 6. Tag, Fish River Canyon – Sossusvlei
Entfernung ca. 550 km, Fahrzeit einen ganzen Tag

Die hohen Dünen der Namib sind das heutige Ziel. Sie haben Zeit, die unendlich scheinende Dünenlandschaft zu erforschen. Ausserdem besuchen Sie den Sesriem Canyon. Nach Ankunft in Sossusvlei können Sie mit Ihrem Guide zu den höchsten Dünen spazieren (ca. 3.5 km). Für alle, die nicht laufen möchten, besteht die Möglichkeit, einen Allrad Transfer zu nutzen (eigene Kosten)Unterkunft: Desert Camp (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

7. und 8. Tag, Sossusvlei – Swakopmund
Entfernung ca. 350 km, Fahrzeit einen ganzen Tag

Die deutsch geprägte Stadt Swakopmund, liegt am Atlantik ist ein beliebter Ferienort mit zahlreichen Bauten aus der deutschen Kolonialzeit. Mit der Welwitschia Mirabilis und dem Köcherbaum wachsen im nahen Umkreis der Stadt Pflanzenarten, die ausschliesslich in Namibia zu finden sind. Am freien 8. Tag haben Sie die Möglichkeit, an verschiedenen Ausflügen teilzunehmen (eigene Kosten). Unterkunft: Hotel Pension a la Mer (Frühstück, Mittagessen)

9. Tag, Swakopmund – Damaraland
Entfernung ca. 350 km, Fahrzeit ca. 6 Stunden

Namibia ist das Land der grossen Kontraste und die Region Damaraland unterstreicht dies mit ihren kahlen Ebenen, vielen Schluchten, Trockenflüssen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Unterwegs besuchen Sie die Robbenkolonie bei Cape Cross. Unterkunft: Brandberg White Lady Lodge (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

10. und 11. Tag, Damaraland – Etosha National Park
Entfernung ca. 400 km, Fahrzeit einen ganzen Tag

Einstmals ein grosser See, der vom Wasser des Kunene gespeist wurde, ist die Etosha Pfanne heute ein trockenes Gebiet, nachdem der Flusslauf vor tausenden von Jahren einen anderen Weg zum Meer suchte. Heute ist diese Gegend der beste Ort Namibias, um viele afrikanische Tierarten zu sehen. Sie unternehmen Pirschfahrten und haben an den vielen Wasserstellen die Möglichkeit, die artenreiche Tierwelt zu geniessen. Unterkunft: Tarentaal Guest Farm (Frühstück, Mittagessen, Abendessen)

12. Tag, Etosha National Park – Windhoek
Entfernung ca. 400 km, Fahrzeit ca. 5 Stunden

Heute fahren Sie nach Windhoek. Diese hübsche Stadt liegt in einem Tal und die Architektur besticht durch eine Mischung aus Moderne und alter deutscher Kolonialbauten. Unterkunft: Klein Windhoek Guest House (Frühstück, Mittagessen)

13. Tag, Windhoek
Nach dem Frühstück endet diese tolle Rundreise. (Frühstück)

Änderungen der Unterkünfte möglich.

 

Reisedaten


Cape Town - Windhoek
Januar 202212, 19, 261
Februar 202202, 091, 23
März 202216, 30
April 202213, 201, 27
Mai 202218
Juni 202201, 081, 152
Juli 2022061, 13, 201, 27
August 202217, 31
September 202207, 14
Oktober 202205, 191, 26
November 202202, 23, 301
Dezember 202214, 21
Januar 202304, 11
  • 1)

    Reisen mit Deutsch sprechender Reiseleitung

     

Reisedaten mit garantierter Durchführung
02.02.22, 09.02.22, 13.04.2022, 20.04.22, 27.04.22, 15.06.22, alle Daten vom 06.07.22 - 30.11.22

Wenn Sie noch über etwas mehr Zeit verfügen, ist eine Verlängerung der Reise via Botswana nach Victoria Falls möglich. Grand Explorer

Preise

Desert Tour
SWNAAG DESTOU
DoppelEinzel
01.11.21 - 31.12.222'583
2'925

Preise pro Person in Schweizer Franken

Limitierte Mithilfe bei den Camparbeiten

An den wenigen Tagen, an denen nicht im Restaurant der Lodge gegessen wird, ist eine limitierte Mitarbeit der Reiseteilnehmer/innen erwünscht (z.B. beim Abwaschen mithelfen). Ebenso wird erwartet, dass das eigene Gepäck im Fahrzeug verstaut wird.

Unterkunft

11 Nächte in kleinen Lodges und Gästehäuser mit privatem Badezimmer, 1 Nacht in den Cederbergen in Chalets in dem sich 2 Schlafzimmer ein Badezimmer teilen.

Transportmittel / Fahrzeuge

Ein Grossteil der Safari verbringen Sie im Massgefertigten Safari Trucks mit 12 in Fahrtrichtung gerichtete Sitzen. Auf 5% der Touren werden Merced Sprinter mit 12 in Fahrtrichtung gerichteten Sitzen und Klimaanlage eingesetzt.

Gruppengrösse und Gruppenzusammensetzung

Die Gruppengrösse beschränkt sich auf 12 Personen. Es ist eine international zusammengesetzte Gruppe, wobei auf den Abreisen mit Deutsch sprechender Übersetzung vorwiegend Deutsch sprechende Gäste gebucht sein werden.

Eingeschlossene Leistungen

  • Rundreise gemäss Programm
  • Alle erwähnten Ausflüge (inkl. Eintrittsgebühren) und Transfers gemäss Programm
  • Unterkunft in Mittelklassehotels (Classic)
  • Mahlzeiten gemäss Programm
  • Lokaler, Englisch oder Deutsch sprechender Reiseleiter/Fahrer
  • Fahrten im Minibus
  • Gutschein für einen Reiseführer Ihrer Wahl CHF 25 pro Person
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit Reisebeschreibung in Deutsch

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • An- und Rückreise
  • Flugticket
  • Flughafentaxen
  • Unterkunft vor oder nach der Rundreise
  • Private Auslagen und Getränke
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Ausflüge
  • Zusätzliche Ausflüge
  • Annullations- und Extrarückreisekostenversicherung
  • Trinkgelder

Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Anfrage

Wir senden Ihnen gerne einen ausführlichen Reisevorschlag mit den aktuellen Preisen.

 
 
 
 
 
 
 
 

1. Teilnehmer

 
 
weitere(n) Teilnehmer/-in hinzufügen
 
 
 
 

Social Media

Werden Sie Fan von africa design travel

Kontakt

africa design travel ag

St. Gallen
St. Leonhard-Strasse 4
Eingang Hintere Schützengasse
CH-9000 St.Gallen

Zürich
Sie finden uns in Zürich-Oerlikon an der
Neunbrunnenstrasse 50
CH-8050 Zürich

+41 71 298 90 00
nffrcdsgntrvlch

 
Reisegarantie
Schweizer Reise-Verband
twd - die Reisespezialisten
Atta
 

©2022 africa design travel ag

 
 

Design+Konzept: j-media.ch
Programmierung: dynamicSTYLE.de

 
loading