Kontakt

africa design travel ag
St. Leonhard-Strasse 4
CH-9000 St.Gallen

Thurgauerstrasse 40
Airgate
CH-8050 Zürich

+41 71 298 90 00
nffrcdsgntrvlch

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, um einen Termin zu vereinbaren!  

071 298 90 00

Wasserwelten (Comfort)

Zusammenfassung

Kategorie:Comfort
Ideale Reisezeit:April - November
Fahrkilometer ca.:2665
Aktivitäten:Adventure, Fotografieren, Motorboot, Pirschfahrten, Tierbeobachtung

Bewertung:

Diese abenteuerliche Selbstfahrertour durch Namibia und Botswana bringt Sie zu den 3 Flüssen Okavango, Kwando und Chobe sowie den gewaltigen Victoria Falls, wo der Zambezi sich auf einer Länge von 1'700 Meter bis zu 109 Meter in die Tiefe stürzt. Begegnungen mit der faszinierenden Tierwelt beider Länder sind garantiert! 

Wasserwelten - Unterwegs im Caprivi
Wasserwelten - Unterwegs im Caprivi
Wasserwelten - Unterwegs im Caprivi
Wasserwelten - River Dance Lodge, Caprivi
Wasserwelten - River Dance Lodge, Caprivi
Wasserwelten - River Dance Lodge, Caprivi
Wasserwelten - Löwin im Chobe National Park
Wasserwelten - Löwin im Chobe National Park
Wasserwelten - Löwin im Chobe National Park
Wasserwelten - Victoria Falls
Wasserwelten - Victoria Falls
Wasserwelten - Victoria Falls
Wasserwelten - Moremi Game Reserve
Wasserwelten - Moremi Game Reserve
Wasserwelten - Moremi Game Reserve
Wasserwelten - Moremi Game Reserve
Wasserwelten - Moremi Game Reserve
Wasserwelten - Moremi Game Reserve
 
 
Wasserwelten - Unterwegs im Caprivi
Wasserwelten - Unterwegs im Caprivi
Wasserwelten - Unterwegs im Caprivi
1
Wasserwelten - River Dance Lodge, Caprivi
Wasserwelten - River Dance Lodge, Caprivi
Wasserwelten - River Dance Lodge, Caprivi
2
Wasserwelten - Löwin im Chobe National Park
Wasserwelten - Löwin im Chobe National Park
Wasserwelten - Löwin im Chobe National Park
3
Wasserwelten - Victoria Falls
Wasserwelten - Victoria Falls
Wasserwelten - Victoria Falls
4
Wasserwelten - Moremi Game Reserve
Wasserwelten - Moremi Game Reserve
Wasserwelten - Moremi Game Reserve
5
Wasserwelten - Moremi Game Reserve
Wasserwelten - Moremi Game Reserve
Wasserwelten - Moremi Game Reserve
6

1. Tag, Windhoek
Bei Ankunft in Windhoek werden Sie am Flughafen abgeholt und für die Übernahme Ihres Fahrzeugs zum Mietwagen Depot gebracht. Danach fahren Sie zu Ihrer Unterkunft in der Stadt.

2. und 3. Tag, Waterberg (ca. 250 km)
Auf dem Weg nach Norden können Sie auf den Märkten in Okahandja lokales Kunsthandwerk erwerben. Nach einer kurzen Zeit erreichen Sie den Waterberg Plateau Park, in dessen Nähe Ihre Unterkunft für 2 Nächte liegt.

4. Tag, Rundu (ca. 450 km)
Sie fahren zunächst durch kommerzielles Farmgebiet Richtung Nordosten. Etwa 100 km hinter Grootfontein verändert sich das Landschaftsbild deutlich: Überall am Strassenrand sehen Sie ein traditionelles Afrika mit Holz- und Lebensmittelverkauf sowie kleine Dorfgemeinschaften mit Rundhäusern und einfacher Landwirtschaft.

5. und 6. Tag, Caprivi (ca. 220 km)
Der Okavango, Grenzfluss zur nördlich gelegenen Republik Angola, wird Sie auf Ihrer Fahrt Richtung Osten über viele Kilometer begleiten. Er ist Lebensader für das von Fischfang, Landwirtschaft und Kunsthandwerk lebende Volk der Kavango in den ansonsten flachen Ausläufern der Kalahari. Ihr Ziel sind die noch sehr ursprünglichen Schwemmgebiete des Okavangos in der Nähe des tierreichen Mahango Game Parks.

7. und 8. Tag, Caprivi (ca. 260 km)
Nach einem Besuch der Popa Stromschnellen durchfahren Sie die trockene Laubbaumsavanne des Bwabwata National Parks, der im Osten durch den Kwando Fluss begrenzt wird. In seinem Überschwemmungsgebiet dominieren Marschen und Rietinseln. Das Gebiet ist bekannt für seine grossen Elefanten- und Büffelherden, seltene Antilopenarten wie Lechwe, Riedbock und Sitatunga sowie mehr als 400 Vogelarten. Die Tierwelt des Kwando erkundet man sowohl per Boot als auch auf Pirschfahrten.

9. bis 11. Tag, Kasane (ca. 220 km)
Nach etwa 160 km erreichen Sie die Grenze zu Botswana bei der Ngoma Bridge. Anschliessend Weiterfahrt nach Kasane. An den nächsten Tagen haben Sie die Möglichkeit, Tiere im Chobe National Park während einer Bootsfahrt auf dem Chobe River oder einer Pirschfahrt zu beobachten. Ein Ausflug nach Victoria Falls kann ebenfalls unternommen werden und ist im Preis eingeschlossen.

12. und 13. Tag, Savuti (ca. 175 km)
Nachdem Sie Ihre Einkäufe für die nächsten Tage getätigt und aufgetankt haben, beginnt das Abenteuer Botswana. Eine tiefe Sandpiste führt von Kasane durch den Chobe Park nach Savuti. Das Savuti Gebiet ist das Überbleibsel eines Binnensees, dessen Hauptwasserzufuhr durch tektonische Verschiebungen über lange Zeiträume hinweg immer wieder abgeschnitten wurde. Seit 2009 fliesst der Savuti wieder. Zurzeit werden Flusspferde in einer Gegend gesehen, in der sie seit 40 Jahren nicht mehr vorkamen. Seine nahrhaften Weiden werden von vielen Wildarten aufgesucht. Bekannt ist Savuti für die Migration grosser Zebraherden, die Rudel von Löwen und Hyänen anziehen.

14. Tag, Moremi (ca. 130 km)
Die Piste geht heute von weichem Sand zu härterem Untergrund über und ist mit vielen Schlaglöchern durchsetzt. Der Weg folgt dem Flusslauf des Khwai River, an welchem immer wieder Tiere zur Tränke kommen.

15. und 16. Tag, Moremi
In einem der schönsten National Parks des Landes unternehmen Sie Pirschfahrten und geniessen die wunderschöne Landschaft.

17. Tag, Maun (ca. 140 km)
Nach einer letzten Pirschfahrt heisst es Abschied nehmen von diesem einmaligen Gebiet. Der Weg führt Sie nach Maun, der Safari Hauptstadt des Landes.

18. Tag, Gobabis (ca. 610 km)
Ein langer Weg auf einer guten Teerstrasse führt Sie zurück nach Namibia. Sie fahren durch die grössten Viehzuchtgebiete von Botswana und Namibia.

19. Tag, Windhoek (ca. 210 km)
Rückfahrt nach Windhoek.

20. Tag, Windhoek
Rückgabe des Mietwagens und Transfer zum Flughafen für Ihre Rückreise.

Reisedaten

Diese Reise kann täglich gestartet werden.

Preise

Wasserwelten
Comfort
pro Person
01.11.17 - 31.12.176'423
01.01.18 - 14.03.185'432
15.03.18 - 14.07.186'317
15.07.18 - 14.08.188'134
15.08.18 - 31.10.187'908

Alle Preise unserer Self Drive Vorschläge basieren auf Zweierbelegung der Fahrzeuge und Zimmer. Preise für andere Belegung und Einzelzimmer auf Anfrage. Da nicht alle Unterkünfte die gleichen Saisonzeiten haben, sind diese Preise als Richtpreise zu verstehen. Bei Saisonüberschneidungen werden die Mietpreise der Fahrzeuge der effektiven Saison verrechnet, deshalb sind auch hier Preisänderungen vorbehalten.

Interesse? Dann senden Sie uns Ihre Anfrage

Wir senden Ihnen gerne einen ausführlichen Reisevorschlag mit den aktuellen Preisen.

 
 
 
 
 
 
 
 

1. Teilnehmer

 
 
weitere(n) Teilnehmer/-in hinzufügen
 
 
 
 

Social Media

Werden Sie Fan von africa design travel

Kontakt

africa design travel ag
St. Leonhard-Strasse 4
CH-9000 St.Gallen

Thurgauerstrasse 40
Airgate
CH-8050 Zürich

+41 71 298 90 00
nffrcdsgntrvlch

 
Reisegarantie
Schweizer Reise-Verband
twd - die Reisespezialisten
Atta
 

©2018 africa design travel ag

 
 

Design+Konzept: j-media.ch
Programmierung: dynamicSTYLE.de

 
loading